Monti, Rom: Ferienwohnungen und Reiseführer

Unser Video des Stadtviertels Monti from Wundervolles Rom on Vimeo.
Wie ist es, im römischen Viertel Monti zu wohnen? Hier finden Sie detaillierte Informationen, Vorteile und Nachteile, sowie eine Liste unserer Ferienwohnungen in Monti, Rom.

Lage und Atmosphäre

Monti ist ein weniger bekanntes Viertel im historischen Zentrum Roms, wenige Minuten zu Fuss südöstlich des Trevi Viertels, und nord-westlich des Termini Viertels, angrenzend an das Kolosseum, das Forum Romanum, und Piazza Venezia. Im Mittelalter war dieses Viertel sehr arm, und über die Jahrhunderte entwickelten die “Monticiani” eine starke Identität, sogar mit eigenem Dialekt, und hoben sich so von den Einwohnern anderer Quartiere ab.

Heute ist Monti ein sehr reizendes Viertel: Es ist nicht nur malerisch, und reich an archäologischen Schätzen wie dem Kolosseum, dem Forum Romanum, und der Kirche ‘San Martino ai Monti’; das Viertel erlebte in den letzten 10-20 Jahren einen Aufschwung, und ist zunehmend ein dynamisches Zentrum kultureller und unternehmerischer Art: Hier finden Sie Kunstgalerien, Boutiquen, kleine lokale Modelabels, Accessoireläden, Geschäfte mit ungewöhnlichen Wohngegenständen, Antiquariate, und Delikatessenläden.

Obwohl Besucher Roms dieses Viertel in den letzten Jahren zu schätzen begonnen haben, wohnen hier noch immer viele Römer. Daher findet auf den Strassen Montis unter regem Treiben das tägliche Leben statt. Eine der Hauptpiazzas des Viertels – Piazza Madonna dei Monti – ist ein beliebter Treffpunkt, und oft spielen hier Kinder sorglos um den Brunnen herum. In diesem Viertel sind viele Restaurants, Trattorie und Geschäfte zu entdecken.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Zu den Sehenswürdigkeiten in diesem Viertel gehören unter anderem das Kolosseum, das Forum Romanum, der Kapitolhügel, sowie Piazza Venezia. Wie in den anderen zentralen Vierteln des historischen Roms werden Sie hier viele weitere Schätze entdecken, manche mehr, und manche weniger bekannt.

Verkehrsanschlüsse und Verbindungen

Monti ist ein gut verbundenes Viertel: Die Metro Linie B ist gut zugänglich (Station: “Cavour”), und eine Anzahl gute Busverbindungen gehen entlang Via Cavour und Via dei Fori Imperiali, die dabei hilfreich sein können, Viertel zu erreichen die etwas weiter weg sind, z.B. Vatikan/Prati.

Während einem Aufenthalt in diesem Viertel müssen Sie sich zwar nicht zwangsläufig auf den öffentlichen Verkehr verlassen, da die meisten zentralen Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar sind. Monti ist jedoch eher am Rand des historischen Zentrums, und daher sind die Spaziergänge etwas länger.

Vorteile und Nachteile

Ein Vorteil dieses Viertels ist dass Sie hier das “echte” historische Rom mit seiner besonderen Atmosphäre direkt vor der Haustüre haben, und so das römische Leben aus nächster Nähe miterleben können, aber gleichzeitig etwas versteckt vor dem Rummel der grössten Touristenattraktionen sind.
Ein Nachteil ist daher, dass Sie etwas längere Spaziergänge unternehmen müssen um ins Herz des historischen Zentrums zu gelangen (z. B. Piazza Navona, Campo de’ Fiori), oder einen Bus nehmen müssen.

Wegen dem historischen Beschaffenheit der Gebäude in diesem Viertel sind Treppenaufgänge oft steil, und nur sehr wenige Gebäude sind mit Aufzügen ausgestattet. Dies kann – je nach Mobilität, und je nach Lage der Rom-Ferienwohnung – für ältere Gäste oder Familien mit kleinen Kindern einen Nachteil darstellen.

Unsere Ferienwohnungen in diesem Viertel

3 found.
  • Richtpreis: €175
  • Schlafzimmer: 1
  • Badezimmer: 1
  • Viertel: Monti
  • WiFi oder ADSL Internet: Ja
  • Anzahl Personen: 5
  • Richtpreis: €170-€225 €
  • Schlafzimmer: 2
  • Badezimmer: 2
  • Viertel: Monti
  • WiFi oder ADSL Internet: Ja
  • Anzahl Personen: 4
  • Richtpreis: €145-€185 €
  • Schlafzimmer: 2
  • Badezimmer: 2
  • Viertel: Monti
  • WiFi oder ADSL Internet: Ja
  • Anzahl Personen: 6