Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten

Sep 21
Das Viertel “Trastevere”

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged | Leave a comment

Seit Jahrzehnten gilt Trastevere als Künstlerviertel, und ist daher bei vielen Besuchern und Römern – vorallem bei der jüngeren Generation – sehr beliebt. Das ehemalige Arbeiterviertel ist, obgleich zentral, durch den Tiber von den Vierteln Navona, Spagna, Monti, und Colosseo getrennt, und hat daher eine ganz eigene Persönlichkeit entwickelt und erhalten. Trastevere’s Nachtleben ist legendär, […]

Das Viertel “Navona”

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Leave a comment

Das exklusive Viertel um Piazza Navona – das lauschige Herz des alten, gehobenen Roms – zählt zu den bekanntesten und zentralsten Vierteln Roms. Unzählige Geschäfte, Handwerksläden, Kunstgallerien, Boutiquen, Bars und Restaurants – von günstig bis exklusiv – lassen sich hier entdecken. Die Atmosphäre ist zeitlos, erstaunlich still, und ohnegleichen.

Apr 26
Schildkrötenbrunnen, Piazza Mattei

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , , , , | Leave a comment

Der Schildkrötenbrunnen (italienisch: Fontana delle Tartarughe) ist ein Brunnen in Rom. Er befindet sich auf der kleinen Piazza Mattei, im Rione Sant’Angelo in der römischen Altstadt. Der Platz liegt inmitten der Paläste, die der mächtigen Familie Mattei gehörten. Gespeist vom Aquädukt der Acqua Vergine, war der Brunnen eigentlich für die nahe Piazza Giudea, mit einem […]

Apr 16
Piazza Venezia endlich wieder ohne Zaun

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , , , | Leave a comment

Endlich ist Piazza Venezia wieder befreit von den Bauarbeiten! Vor zwei Jahren wurde der mittlere Teil der Piazza von der Stadt mit einem Zaun versehen, damit archäologische Ausgrabungen stattfinden konnten, welche die geplante dritte Metrolinie (Metro C) ermöglichen sollten. Während der Ausgrabungen wurden die Überreste eines antiken Monuments gefunden, sowie die Grundsteine verschiedener kleinerer Gebäude […]

Oct 13
Das Viertel “Monti”

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , , , , , , , , , , | Leave a comment

Im Mittelalter ein Quartier der Armen, wurden in Monti um die 19. Jahrhundertwende nach und nach Weinreben und Marktgärten angepflanzt. Noch immer war das Quartier nicht sonderlich beliebt, da es recht weit vom Vatikan entfernt war, dem Zentrum der christlichen Kultur der Stadt. Durch das Interesse der Pilger an der nahegelegenen Kirche ‘San Giovanni in […]

Sep 07
Der Bienen-Brunnen auf der Piazza Barberini

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , , , | Leave a comment

Der Bienen-Brunnen (ital.: Fontana delle Api) wurde 1644 von dem italienischen Bildhauer Gian Lorenzo Bernini im Auftrag von Papst Urban VIII an einer Ecke der Piazza Barberini erbaut. Auf dem Brunnen ist das Wappen der Familie des Papstes, den Barberini, abgebildet, welches drei Bienen zeigt.

Sep 02
Der Brancaccia-Brunnen am Fusse der Spanischen Treppe

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , , , , | Leave a comment

Die Fontana della Barcaccia, (deutsch Barcaccia-Brunnen), ist ein Brunnen im Stil des Barock in Rom. Er befindet sich auf der Piazza di Spagna vor der Spanischen Treppe. Die Fontana della Barcaccia wurde in den Jahren 1627 (oder 1628) bis 1629 von Pietro Bernini, Vater von Gian Lorenzo Bernini, auf Wunsch des Papstes Urban VIII. gebaut. […]

Aug 20
Die zwei antiken Brunnen auf der Piazza Farnese

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , , , , | Leave a comment

Die Piazza Farnese wird vom imposanten ‘Palazzo Farnese’ (heute Sitz der französischen Botschaft), sowie von den beiden einzigartigen Brunnen dominiert. Diese beiden Brunnen sind zwei antike Badewannen, die aus den Caracalla-Thermen stammen (antike Badeanlagen in Rom, erbaut in den Jahren 212 bis 216 unter Kaiser Caracalla). Sie werden von der Aqua Virgo gespeist, einer der […]

Jul 31
Der Najaden-Brunnen auf Piazza della Repubblica

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , | Leave a comment

Der Najaden-Brunnen, italienisch Fontana delle Naiadi, ist ein 1901 eingeweihter Brunnen auf der Piazza della Repubblica (ehemals Piazza Esedra) in Rom und befindet sich in der Nähe der Diokletiansthermen. In der Mitte der Brunnenanlage sind mit Meerestieren spielende Wassernymphen dargestellt, die um die Allegorie ‘Der die widrigen Naturkräfte besiegende Mensch’ angeordnet sind. Letztere wurde erst […]

Jul 27
Trinkwasserbrunnen: Nasoni

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Reisetipps, Wissenswertes, Rom Erleben | Tagged , , | Leave a comment

Die kleinen Brunnen, die in ganz Rom kostenlos Trinkwasser zur Verfügung stellen, heissen “nasoni” (dt. “Nasen”, abgeleitet von der Form des Brunnenhahns, der nasengleich gekurvt ist). Diese Brunnen sind sehr typisch für die Stadt Rom. Erstmals wurde ein solcher Brunnen im Jahre 1874 installiert. Noch heute ist das Modell praktisch identisch mit dem ursprünglichen Brunnen: […]

Jul 23
Lieblingsorte: Via del Governo Vecchio

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , | Leave a comment

Gleich um die Ecke von Piazza Navona, führt diese Gasse ins lauschige Herz des alten, gehobenen Roms. Unzählige Geschäfte, Handwerksläden, Boutiquen, Bars und Restaurants – von günstig bis exklusiv – lassen sich hier entdecken. Die Atmosphäre ist zeitlos, erstaunlich still, und ohnegleichen. Adresse: Via del Governo Vecchio (Kartenansicht)

Jul 22
Der Vierströmebrunnen auf der Piazza Navona

Posted by in Blog, Plätze, Brunnen, Sehenswürdigkeiten, Rom Erleben | Tagged , , | Leave a comment

Die Piazza Navona gilt als einer der schönsten Plätze der Welt. Drei Barockbrunnen – alle drei von Gianlorenzo Bernini – zieren den Platz. Am berühmtesten ist der riesige Vierströmebrunnen (‘Fontana dei Quattro Fiumi’), welcher im Jahre 1658 in Betrieb genommen wurde. Die vier gewaltigen Skulpturen stehen für die vier grossen Flüsse der Erde: Ganges, Rio […]